Mögliche Vortragsthemen

Heilung durch Veränderung

In diesem Vortrag wird erläutert und aufgezeigt, weshalb jedes Leiden und jede Krankheit eine Aufforderung ist, eine Änderung in seinem Leben zu erwirken. Und auch wenn oft nicht erkennbar, wirkt hinter der Krankheit immer die Liebe zu sich selbst.

 

Wahre Selbstliebe oder Egoismus?

Was ist die wahre Liebe? Wo liegen die Unterschiede zwischen Selbstliebe und Egoismus?

 

Liebe ist nicht gleich Liebe. Eine Beziehung gehen die wenigsten Menschen aus wahrer Liebe ein, sondern aus ganz anderen Gründen. Es wird erklärt, weshalb wir diese Partnerschaften trotzdem eingehen und dies mit unser eigenen Heilung zu tun. Eine Heilung, die wiederum der wahren Selbstliebe dient, welche oft zu unrecht als Egoismus angeschaut wird.

 

Die universellen Gesetze

Hier geht es darum, warum die Dinge um uns so geschehen, wie sie geschehen. Nichts was mit Ihnen passiert ist Zufall. All Ihre Handlungen und Entscheidungen unterliegen den universellen Gesetzen und haben dementsprechend Wirkung auf Ihr Leben. 

 

Illusion Denken

Man kann viel Lesen und Hören über die Kraft des positiven Denkens. In unserem Denken liegt tatsächlich sehr viel Macht. Dabei sollte man sich aber bewusst sein, dass es nur mit der willentliche Kontrolle von positiven Gedanken nicht getan ist.

 

Was kann ein Heiler?

Die Arbeit der Heiler wird gerade in unserer Gesellschaft sehr kritisch betrachtet. In diesem Vortrag erfahren Sie, was ein Heiler wirklich kann und was er nicht soll. Zudem wird erklärt, wie ein Heiler arbeitet und wie die energetische Arbeit tatsächlich helfen kann.

 

Informationen vom Universum

Vieles was um uns herum im Äussern passiert, ist eine direkte Spiegelung unseres Innern. Unser eigenes Innern zu sehen, ist nicht einfach. Oft wollen wir auch nicht hinschauen. Aber die Geschehnisse im Äussern erinnern uns immer wieder daran, wie es Inn uns wirklich aussieht. Aus diesen Signalen kann man wertvolle Informationen für sich gewinnen und die Welt um sich anfangen zu ändern.