gesetze des lebens

Wie oft in seinem Leben hat man sich schon gefragt: Warum ist mir das passiert? Warum passiert mir das immer wieder?

 

Nichts was geschieht ist Zufall. Hinter jedem Ereignis, jeder Krankheit und jeder Situation steht ein Sinn und Zweck. Das Leben folgt und wird bestimmt von unverrückbaren Gesetzen des Universums.

Wir sehen und verstehen sie in vielen Fällen einfach nicht oder ignorieren diese sogar. Wer lernt die Gesetze des Lebens zu erkennen und anwendet, versteht besser sein eigenes Leben, warum es so verläuft, wie es verläuft und kann Änderungen herbeiführen. Man entdeckt schneller seine belastenden Verhaltensmuster und kann diese besser durchdringen. Bremsende und wiederkehrende Ereignisse können verstanden und durch das Erkennen aufgelöst werden.

 

In diesem Kurs werden einige der Lebensgesetze aufgezeigt und erklärt. Anhand von Beispielen wird erläutert, wie man damit umgeht und sie anwendet.

Die Achtung und Anwendung der universellen Gesetze verhilft zu einem inneren Wachstum und somit zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit.

 

Der Kurs steht offen für alle Interessierten.

 

Daten

Datum: 03. Dezember 2017

Kurszeiten: 0830 - ca. 1700 (inkl. Mittagspause)

Ort: Raum Brugg/Baden

Kosten: 210.--