wie wird man ein/e energiearbeiter/in? was kann ein/e Heiler/in wirklich?

Meist aus gesundheitlichen aber auch anderen Gründen suchen immer mehr Personen anerkannte alternative Heilmethoden auf. Manche gehen bei ihrer Suche noch weiter und wenden sich an einen sogenannten Heiler. Doch wie wird man ein Heiler oder Heilerin? Nennt man sich einfach so und das war es oder steckt doch mehr dahinter? Und warum sollte mir so ein Energiearbeiter helfen können? Ist das nicht einfach Hokuspukus? Und wenn es hilft, wie geht das?

Diesen und weiteren Fragen gehe ich in diesem Referat nach und versuche etwas Licht ins Dunkle zu bringen.

 

Das Referat eignet sich besonders für Personen, die allenfalls eine Ausbildung im Geistigen Heilen in Betracht ziehen oder sich an eine/n Energiearbeiter/in wenden wollen. Der Vortrag steht aber natürlich auch allen anderen Interessierten offen.

 

Daten

Datum: 30. Nov. 17, 2000 - ca. 2200

Ort: Atelier Energieschmiede Ukko Roos, Windisch, Bahnhofstrasse 5A

Anmeldung: Via Kontaktformular

Kosten: Kollekte vor Ort